Neonazi-Webseite "Alpen-Donau.Info" ist wieder online Drucken E-Mail

Totgesagte leben offenbar doch länger


Die im März  2011 vom Netz genommene Neonazi-Homepage  „Alpen-Donau.Info“  ist seit
geraumer Zeit wieder online. Hauptthemen zurzeit:  Stimmungsmache gegen das Verbots-
gesetz und Kritik am Urteil gegen den inhaftierten Gottfried Küssel.

Screen: Alpen-Donau.Info


Screen: Alpen-Donau.Info

Wurde  die  Webseite  vom  März 2009  bis zu ihrer Abschaltung über einen US-amerikanischen
Server anonym betrieben, so gibt es jetzt zumindest einen Namen. Das erspart selbsternannten
Datenforensikern  wenigstens  die  Erstellung  von  „Expertisen.  Man darf aber gespannt sein wie
lange  es  dauern  wird,  bis Linke wieder krampfhaft einen Zusammenhang der Neonazi-Home-
page mit der FPÖ konstruieren.

*****

2014-03-10

 

Kommentare 

 
Links ist Zukunft - 2014-03-10 23:08
Zitat:
bis Linke wieder krampfhaft einen Zusammenhang der Neonazi-Homepage mit der FPÖ konstruieren

Da braucht man aber nicht viel Fantasie dazu.
 
 
KarlW - 2014-03-10 23:57
Zukunftsloser-
Gibt es irgendwo im Impressum einen Hinweis zur FPÖ?
 
 
paul-rum - 2014-03-11 03:03
links ist keine zukunft.
 
 
xxx - 2014-03-11 16:09
wenn man in deiner fantasiewelt lebt sicher nicht
 
 
ferdi - 2014-03-10 23:14
uwe sailer wetzt schon die messer. :-*
 
 
kutscherkarl@yahoo.d - 2014-03-11 02:53
Ich glaube, die haben das nur gemacht damit dem Herrn Karl nicht zeitlang wird.
Da kann er täglich sich damit herum ärgern, andere fahren in der Pension in die Berge.
 
 
Hugo - 2014-03-11 09:53
hmm, also soeben gegoogelt. Seite meldet Error 500 internal error.
-> Seite gibt es nicht.
 
 
Wachsmann - 2014-03-11 10:59
zitiere Hugo:
hmm, also soeben gegoogelt. Seite meldet Error 500 internal error.
-> Seite gibt es nicht.

Da haben Sie falsch gegoogelt. Die Drecksnaziseite gibt es doch wieder.
alpen-donau.info/
 
 
xxx - 2014-03-12 16:29
Sie scheint aber fast harmlos zu sein im vergleich zu den wahren gegenwartsnazis : unseren hass könnt ihr haben .... Aber stimmt da von grün unterstützt sind das die guten nazis? Stimmts wachsmann ihr seid die guten oder???
 
 
Patriot - 2014-03-11 17:52
Ich mach mal einen zweiten Versuch, da mein erster Beitrag verschwunden ist.
Es gibt keine richtigen Nazis mehr, denn die sind im zweiten Weltkrieg gefallen oder schon gestorben. Diskriminierung en sollten auf keinem Blog gestattet sein, jedoch die freie Meinungsäußerun g. Wenn linke Gewaltaktionen bagatellisiert werden und Mordaufrufe nicht verfolgt werden, dann muss man auch rechtes Gedankengut zulassen, sofern es nicht verfassungswidr ig ist. In unserem Staat wird seit geraumer Zeit mit zweierlei Maß gemessen und das geht mir gegen den Strich.
 
 
Dr. Heinz-volker Str - 2014-03-11 18:29
Die eigentlichen jedoch rot getarnten NEONAZI behaupten ja, dass alles was für Recht und Ordnung ist Neonazistisch sei, obwohl sie zur Gewalt neigen und Internationalst alinisten sind. Man müßte überlegen, das Verbotsgesetz auf derartige Gewaltbereite Grupierungen ausdehnt
 

ZUM KOMMENTIEREN BITTE ZUERST ANMELDEN. DANKE!

 

Archiv