Volkspartei Horn fällt auf Fake-Plakat herein Drucken E-Mail

Manipulationen sind am Foto einwandfrei erkennbar


Nachfolgenden  Beitrag samt Foto,  stellte die Volkspartei Horn auf ihrer Facebook- Seite ein.
Vor  lauter  geübter  Schadenfreude an der FPÖ,  erkannte der Autor offenbar nicht,  dass es
sich bei dem Plakat um ein zusammengeklebtes Pamphlet handelt.  Die Manipulationen am
angeblichen  FPÖ-Wahlwerbeplakat,  sind  sogar am Foto selbst für einen Laien einwandfrei
erkennbar.

Screen: facebook.com

Auch von offizieller Seite der FPÖ wird bestätigt, dass es sich bei dem „Druckwerk“ keines-
falls um ein Wahlwerbeplakat der Freiheitlichen handelt.

"Jenes Plakat aus Horn, das momentan als FPÖ-Wahlplakat im Internet kursiert, ist definitiv
kein  Plakat  unserer  Partei, weder  die  FPÖ Landes-,  noch  die  Bezirksgruppe haben ein
derartiges  Plakat  in Auftrag  gegeben bzw. autorisiert!",  so der FPÖ Landesparteisekretär
NR Christian Hafenecker.

"Unsere  Plakate verfügen ausnahmslos alle über eine Folgenummer und eine nachweisbare
Autorisierung  des  jeweiligen  Bezirksparteiobmannes.   Beides  ist  in  diesem  Fall nicht vor-
handen.   Es  kann  also  klar festgehalten werden,  dass die FPÖ Niederösterreich, oder eine
ihrer  Unterorganisationen,  nichts  mit  diesem  Plakat  zu tun haben.   Das hat mir auf Nach-
frage auch unser Bezirksobmann im Bezirk Horn,  Klemens Kofler bestätigt.   Ich gehe daher
auch davon aus,  dass die Sachlage im Zuge einer allfälligen Berichterstattung entsprechend
dargestellt wird", so Hafenecker ergänzend.

*****

2015-01-21

 

Kommentare 

 
Basti - 2015-01-21 23:14
Selbst durchschnittlic he Zuwanderer sind gebildeter als durchschnittlic he VP-Funktionäre und hätten die Fälschung gleich erkannt. :-(
 
 
mojshele - 2015-01-22 17:16
tja, was will man von einer Partei, der ein S. Kurz angehört ?
:lol:
 
 
Kanzler - 2015-01-22 00:18
Was war eigentlich mit dem Brief? ... :lol:
 
 
xxx - 2015-01-22 11:26
welcher brief? wo des kanzlers angebliches maturazeugnis steckt????
 
 
Kanzler - 2015-01-22 12:33
zitiere xxx:
welcher brief? wo des kanzlers angebliches maturazeugnis steckt????

Na, wo des Strachele angeblich was studiert hat...

Wird euch das echt nicht zu dämlich mit der Zeit??
 
 
xxx - 2015-01-22 14:42
der strache ist mir wurscht (obwohl er diese beleidigung nicht verdient hat). aber der herr faymann lässt sich öffentlich als doktor ansprechen und ist keiner.... so geschehen, beweisbar ski wm schladming.
damlich mit der zeit.... stimmt einen kanzler zu haben der seine zeugnisse nicht findet und bei dem die staatsanwaltsch aft von schutzbehauptun gen spricht, ist eher peinlich, spö eben. auch ein lebenslauf ohne 7 jährige lücke würde zu einem kanzler gut passen
 
 
monika - 2015-01-23 00:10
Wer hat behauptet das Hc Strache studiert hat? Ich habe es zwar nicht gezählt, aber er hat es mindestens 20x schon erwähnt, das er gelernter ZAHNTECHNIKER ist. Faymann hat nichteinmal einen BERUF!! Nach der Matura ging er Taxi fahren und durch anschieber bekam er einen Posten bei der Bank. Und wieder durch das Parteibuch wurde er ,so wie Sebastian Kurz (VJ) den Job des Vorsitzenden der SJ. Und so wurde er durchs PARTEIBUCH immer weiter hochgetragen.. Also schreiben sie hier keinen UNSINN und behaupten sie da nicht etwas , was eindeutig einer Lüge nachkommt. Denn Zahntechniker ist ein ehrenwerter Beruf und immer noch ANSPRUCHSVOLLER als TAXLER.
 
 
Kanzler - 2015-01-23 17:09
zitiere monika:
Wer hat behauptet das Hc Strache studiert hat?

Strache selbst. Steht ja links in der Auflistung auf seiner FB-Seite.
 
 
Wachsmann - 2015-01-22 11:34
Das kann jetzt jeder behaupten, dass das Plakat ein Fake ist.
 
 
Gulpp - 2015-01-22 17:27
zitiere xxx:
... der strache ist mir wurscht (obwohl er diese beleidigung nicht verdient hat).


xxx,
wenn jemand zu dumm zum googeln ist, erübrigt sich jede Antwort. Nur Zahntechniker mit eigener Firma macht sich nicht so gut in den Augen der Linken.

quote name="Wachsmann"]Das kann jetzt jeder behaupten, dass das Plakat ein Fake ist.

Wachsi,
ich behaupte das Plakat ist echt und wurde von Dir entworfen. :-)
 
 
KarlW - 2015-01-23 22:09
Wachsi- Dem Stil zufolge, scheinst du der Urheber dieses Plakates zu sein.
 

ZUM KOMMENTIEREN BITTE ZUERST ANMELDEN. DANKE!

 

Archiv

Banner
 
Banner
 
Banner