ERSTAUNLICH konnte Grün-Politikerin helfen Drucken E-Mail

Gut Ding braucht eben Weile


Im Zuge der Recherchen zum  mutmaßlichen  Drogenkonsum  des Grün-Politikers
Volker Beck  stellten wir fest,  dass die Grün-Politikerin Birgit Hebein,  Abgeordnete
zum  Wiener Landtag  und  Mitglied  des Wiener Gemeinderates,  nicht in der Lage
war,  ihren Vornamen auf ihrem Facebook-Account richtig zu schreiben.


Statt „Birgit“ war „Birgt“ zu lesen und  das  über  einen  Zeitraum  von knapp sieben (7 !)
Jahren (nachvollziehbare Profilfoto-Erstellung). Frau Hebein, die eine fleißige Facebook-
Userin  ist,  scheint  über  diesen  Zeitraum  auch  nicht  erkannt zu haben,  dass sie ihren
Vornamen falsch geschrieben hatte.

Erst nachdem unser eingangs erwähnter Beitrag erschien, den sie gelesen haben dürfte,
ist der Grün-Politikerin scheinbar ein Licht aufgegangen und sie korrigierte ihren Fehler.


Es freut uns, dass wir wieder einmal helfen konnten. Allerdings erschüttert es uns, dass
Personen,  die  aus  welchen  Gründen  auch immer  nicht in der Lage sind/waren ihren
Vornamen  richtig  zu  schreiben  und  dies über Jahre nicht erkannten,  die Geschicke
unseres Landes bzw. unserer Städte mitbestimmen dürfen.

*****

2016-03-12

 

Kommentare 

 
ex8794er - 2016-03-12 12:58
Könnte die bittere Wahrheit nicht im besonders von den Grünen gehuldigten Genderunwesen liegen denn wem sein eigenes Geschlecht scheinbar nicht bekannt sein dürfte, was ja in meinen Augen einen gewaltigen geistigen Fehlgriff darstellt, auch nicht bekannt sein wie diverse Namen richtig geschrieben werden und das ist besonders Arg wenn es den eigenen betrifft. Möglicherweise spielen bei sowas auch jahrelanger Missbrauch von diversen Substanzen eine Rolle für die so etliche der Grünen scheinbar hoch anfällig sind wie man an deren Politik immer wieder feststellen kann
 
 
Gerhard Müller - 2016-03-12 15:14
"PILTUNK" wird bei den Grünen halt GROSS geschrieben.
 
 
mineral0 - 2016-03-12 16:49
Warum tut ihr so überrascht, der IQ scheint einfach bei den Grünen irgendwo auf dem Level zu liegen.
 
 
Murx - 2016-03-12 19:31
... also dass eine GrünIn ihren Vornamen nicht richtig schreiben kann, halte ich für das geringste Problem aus dem grünen Umfeld ...
 
 
KarlW - 2016-03-12 22:58
Wem wundert´s, sie ist auch nur eine GrünIN!
 
 
Tagträumer - 2016-03-13 11:57
Zitat:
ERSTAUNLICH konnte Grün-Politikerin helfen


Ob den GRÜNINNEN wirklich zu helfen ist, wage ich zu bezweifeln. :lol:
 

ZUM KOMMENTIEREN BITTE ZUERST ANMELDEN. DANKE!

 

Archiv

Banner
 
Banner
 
Banner