Nazi-Wein Drucken E-Mail


Für den SPÖ-Politiker Dr. Baumgärtel, ist der Zweigelt ein Nazi-Wein

 

„Zweigelt ist eine Rotweinsorte. Sie heißt auch Blauer Zweigelt, Rotburger oder Zweigeltrebe. Die Sorte, eine Neuzüchtung aus zwei österreichischen autochthonen Rebsorten, ist mittlerweile die am meisten verbreitete Rotweinsorte in Österreich.“ So ist es auf Wikipedia zu lesen.

 

Nun ist es kaum zu glauben, dass jemand die Rotweinsorte Zweigelt einen Nazi-Wein sieht. Und doch gibt es jemanden – und zwar in der Person des stellvertretenden Vorsitzenden der SPÖ Langenzersdorf, Dr. Christoph Baumgärtel.  Er verfasste heute auf Facebook nachfolgendes Posting:

 

 

Gut, bei Dr. Baumgärtel wundert uns eigentlich nichts mehr, aber eine ganz normale Rotweinsorte als Nazi-Wein zu bezeichnen, finden - wahrscheinlich nicht nur wir – bereits mehr als erstaunlich.  Allerdings stellt sich trotzdem die Frage, wie er zu seiner Erkenntnis gekommen ist?

 

*****

2017-03-26


 

Kommentare 

 
Fragender - 2017-03-26 11:56
Werden jetzt Liebhaber dieser Weinsorte wegen Wiederbetätigun g vor Gericht gestellt?
 
 
Michael H. - 2017-03-26 14:14
Vielleicht beschmiert Herr Christoph B. heute noch alte Volkswagen (Käfer aka "Hitler-Buckel) mit Natsisymbolen.
Am ehesten aber ist er nur erbost, weil der gute Rotburger in seiner Heimatgemeinde nicht so recht gedeihen will, ist doch der Anteil von Schwarzerde dort 5x höher als Roterde... :P
 
 
Oldie4711 - 2017-03-26 15:17
Vielleicht hat der Dr. Baumgärtel zu viel grünen Veltliner getrunken, bevor er dieses Statement von sich gegeben hat.
 
 
Murx - 2017-03-26 19:50
zitiere Oldie4711:
Vielleicht hat der Dr. Baumgärtel zu viel grünen Veltliner getrunken, bevor er dieses Statement von sich gegeben hat.


Oldie,
der Kerl heißt Christoph und nicht Michael ... aber die gedankliche Verbindung zwischen ************

==============================
NETIQUETTE EINHALTEN. DANKE!
www.erstaunlich.at/.../
==============================
 
 
redford bertl - 2017-03-26 23:18
wo hat dieser "Doktor" baumgärtel eigentlich promoviert? vielleicht sollte man bei seiner "Doktorarbeit" mal ansetzten ! *********

==============================
NETIQUETTE EINHALTEN. DANKE!
www.erstaunlich.at/.../
==============================
 
 
Michael H. - 2017-03-31 16:43
Der scheint wirklich Dr. zu sein, war erst neulich im TV zu sehen.
 

ZUM KOMMENTIEREN BITTE ZUERST ANMELDEN. DANKE!

 

Archiv

Banner
 
Banner
 
Banner