Polizei ließ tatkräftige Unterstützung angedeihen Drucken E-Mail


Polizisten halfen Busfahrer aus Tschechien beim Radwechsel

 

 

In der Augustinerstraße im 1. Wiener Gemeindebezirk, halfen gestern zwei Polizisten der Wiener Verkehrsabteilung mit vereinten Kräften, einem tschechischen Busfahrer beim Radwechsel.

 

Dank der tatkräftigen Unterstützung der beiden Beamten, wurde der Verkehr bei der Albertina nicht all zu lange aufgehalten und der Busfahrer konnte nach 20 Minuten seine Reise fortsetzen. Ein Bravo an die beiden Wiener Polizisten!

 

E. Weber

2017-11-10


 

Kommentare 

 
RvI Robert - 2017-11-10 09:14
Werter E.Weber!
Die beschriebene Unterstützung schien uns im gegenständliche n Fall slbstverständli ch und angebracht-im Sinne aller direkt/indirekt Beteiligten.
Ich bedanke mich (auch im Namen meines Kollegen) für die positive Rückmeldung!

Robert und Martin
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
Quasar - 2017-11-10 22:17
Eine ausgezeichnete Idee!
Damit wurde gleich einmal die Möglichkeit einer Drogenlagerung abgegriffen. (Das bezieht sich nicht auf die Herkunft!)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
redford bertl - 2017-11-11 18:51
gut gemacht ! Daumen hoch ! bravo !
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

Kommentar schreiben

Die Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort in Echtzeit freigeschaltet.
Kommentare von anonymen Gästen werden erst nach Durchsicht veröffentlicht.

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Erstaunliches aktuell:

Archiv

Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner