Neonazi-Webseite "Alpen-Donau.Info" ist wieder online Drucken

Totgesagte leben offenbar doch länger


Die im März  2011 vom Netz genommene Neonazi-Homepage  „Alpen-Donau.Info“  ist seit
geraumer Zeit wieder online. Hauptthemen zurzeit:  Stimmungsmache gegen das Verbots-
gesetz und Kritik am Urteil gegen den inhaftierten Gottfried Küssel.

Screen: Alpen-Donau.Info


Screen: Alpen-Donau.Info

Wurde  die  Webseite  vom  März 2009  bis zu ihrer Abschaltung über einen US-amerikanischen
Server anonym betrieben, so gibt es jetzt zumindest einen Namen. Das erspart selbsternannten
Datenforensikern  wenigstens  die  Erstellung  von  „Expertisen.  Man darf aber gespannt sein wie
lange  es  dauern  wird,  bis Linke wieder krampfhaft einen Zusammenhang der Neonazi-Home-
page mit der FPÖ konstruieren.

*****

2014-03-10